panorama1 panorama4 panorama3 panorama5 panorama6 panorama2 panorama8 panorama7 panorama11 panorama9 panorama13 panorama9 panorama12 panorama14 panorama15 panorama16 panorama17

Ein bedeutender Teil des Einkommens in der Region Luzern–Vierwaldstättersee wird vom Tourismus ­generiert.

Deshalb sagen wir diesem wichtigen Wirtschaftszweig
unsere volle Unterstützung zu.

Denn Tourismusförderung ist Geben und Nehmen!

Das vollständigen Mitgliederprospekt können Sie hier als PDF herunterladen.

Luzern – dank des Tourismus eine kleine Weltstadt mit Herz.

Der Charme unserer Stadt, die unvergleichliche Landschaft und die ­Anstrengungen von Luzern Tourismus bringen alljährlich Hunderttausende von Touristen nach Luzern.

Die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee begeistert Menschen aus der ganzen Welt. Luzern bietet Attraktionen und Erholung auf Schritt und Tritt: der lebensfrohe mittelalterliche Stadtkern mit einem vielfältigen Veranstaltungsangebot, die unzähligen Sehenswürdigkeiten, der malerische Vierwaldstättersee, der unvergleichlich schöne Blick in die Berge, die faszinierende Landschaft mit ihrer Vielzahl an einzigartigen Ausflugsmöglichkeiten.

1,7 Milliarden Franken Wertschöpfung – vom Tourismus profitieren alle!

Die im Jahr 2008/2009 im Kanton Luzern durch den Tourismus ausgelöste Wertschöpfung wurde auf 1,7 Milliarden Franken errechnet. Insgesamt zirka 9‘000 Vollzeitstellen hängen im Kanton Luzern direkt vom Incoming- und Binnen-Tourismus ab. Dies entspricht knapp 6% der in Vollzeitstellen umgerechneten Beschäftigten im Kanton Luzern.

In der Stadt Luzern beispielsweise gehört der Tourismus zusammen mit den Banken und dem Handel zu den drei wichtigsten Wirtschaftszweigen.

Luzern Tourismus – ein modernes Gebilde mit Aussicht auf Erfolg.

Vom Tourismus leben, heisst den Tourismus gezielt fördern. Strategische und operative Führung stehen in einem engen Beziehungsgeflecht mit potenten Geldgebern und Interessengremien.

TOURISMUS FORUM LUZERN für Leute, die mitreden und mit Verantwortung am Tourismusgeschehen teilhaben wollen:

Tourismusförderung und -gestaltung geht alle an. Davon profitieren nicht nur Direktbeteiligte wie Hotels und Restaurants, Verkehrsmittel, Uhren-, Schmuck- und Souvenirgeschäfte, Museen und Event-Veranstalter, sondern auch ein breiteres Spektrum: vom Detailhandel über Dienstleister bis hin zu den Gewerbebetrieben. Wertschöpfung gut, alles gut, heisst es auch für die kommunalen Finanzbehörden, wenn der Tourismus floriert.

In dieser für den Luzerner Tourismus wichtigen Institution sind natürliche und j­uristischen Personen sowie interessierte Institutionen, Organisationen und Behörden vertreten, die dem Tourismus nahe stehen und diesen für die Zentralschweiz wichtigen Wirtschaftsbereich auch mit Rat und Tat unterstützen. Das TOURISMUS FORUM LUZERN, am 01.01.2002 aus dem Zusammenschluss von Verkehrsverein Luzern und Touristisches Forum Luzern 2000 hervorgegangen, bezweckt die Förderung des Tourismus in der Region Luzern und in der Zentral­schweiz.

Darüber hinaus bietet das TOURISMUS FORUM LUZERN seinen Mitgliedern Gelegenheit zum Gedankenaustausch in gesellschaftlichem Rahmen und zur Teilnahme an kulturellen und sportlichen Anlässen. Es unterstützt die Aktivitäten von Luzern Tourismus indem es ...

  1. Kernaktionär der LTAG ist,
  2. die Mitgliederbeiträge, nach Abzug der Aufwendungen für seine eigenen ­Aktivitäten, der LTAG zur Verfügung stellt,
  3. durch eigene Aktivitäten in der Bevölkerung das Bewusstsein für die ­wirt­schaftliche Bedeutung des Tourismus stärken hilft,
  4. durch seine Tätigkeiten, seinen Einfluss und seine Beziehungspflege zu anderen touristischen, wirtschaftlichen und politischen Organisationen mithilft, die ­Qualität der notwendigen Infrastrukturen, des Angebots und des Marketings weiter­zuentwickeln,
  5. Lobbyismus-Funktionen wahrnimmt und auf diese Weise auch auf die strategische Ausrichtung der Tourismus-Entwicklung Einfluss nehmen kann,
  6. für den Luzerner Tourismus wichtige Aktivitäten (z.B. das World Tourismus Forum Lucerne WTFL) fördert.

Dabei sein, heisst auch mitgestalten.

Das TOURISMUS FORUM LUZERN bietet die ideale Plattform, um dabei sein und mitreden zu können.

Wer, wann, wo und wie mitbestimmt:

Die Luzern Tourismus AG (LTAG) hat den Auftrag zur strategischen und operativen ­Führung der Tourismusförderung. Sie verfügt über ein Aktienkapital von
CHF 1‘300‘000 mit insgesamt 34 Namensaktionären:

2 Kernaktionäre

LUZERN HOTELS, Tourismus Forum Luzern

8 Hauptaktionäre

Andermatt Swiss Alps AG, Bucherer AG, Bürgenstock Hotels AG, Cartier International SA, Embassy Jewel AG, Kursaal-Casino AG Luzern, Gübelin Holding AG, Tiefgarage Bahnhofplatz AG

21 Basisaktionäre

Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis AG, Casagrande & Co., Confiseur Bachmann AG, Heineken Switzerland AG, IMI International Hotel Management Institute, KKL Luzern Management AG, Korporation Kerns – Sportbahnen Melchsee-Frutt, Lucerne Festival, Luzerner Kantonalbank AG, Manor, Obwalden Tourismus OT AG, Pilatus-Bahnen AG, Rigi Bahnen AG, Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV), Stadtkeller Brauerei Luzern AG, Stoosbahnen AG, Swiss Lion AG, UD Print AG, Verkehrshaus der Schweiz, Wirtschaftsverband Stadt Luzern, zb Zentralbahn AG

3 Kooperationsaktionäre

GastroLuzern & GastroRegionLuzern, Stadt Luzern, Weggis Vitznau Rigi Tourismus (WVRT)

Tourismus-/Fachkompetenz – Verwaltungsrat der LT AG und ­Tourismus Forum Luzern optimal vernetzt:

Der Verwaltungsrat der Luzern Tourismus AG ist durch dessen Präsidenten oder mindestens einem seiner Mitglieder im Vorstand des Tourismus Forum Luzern vertreten. Für Neubesetzungen im Verwaltungsrat der Luzern Tourismus AG hat das Tourismus Forum Luzern ein Vorschlagsrecht.

Die Zielsetzung heisst Qualität und Sensibilisierung

Das TOURISMUS FORUM LUZERN unterstützt Luzern Tourismus ideell und finan­ziell mit einem namhaften Betrag in den Bestrebungen, den Qualitätstourismus im Rahmen des Marketings gezielt zu fördern. Über die Mittelverwendung wird jährlich Bericht erstattet. Das TFL ist bestrebt, die Sensibilisierung für den Tourismus als einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren der ganzen Region weiter voranzutreiben, und es will sich auch im Interesse des Tourismus zu einschlägigen politischen Fragen äussern und Verantwortung übernehmen.

Luzern Tourismus ist auf Persönlichkeiten angewiesen, die unsere Visionen teilen

Mitgliedschaften

Die Mitglieder des TOURISMUS FORUM LUZERN unterstützen den gemeinsamen Weg in eine für das Gemeinwohl erfolgreiche Zukunft. Wir brauchen fortschrittlich denkende Menschen wie Sie. Wir danken Ihnen.

TFL-Mitglieder (Stand Mai 2015): Total 333

Einzelmitglieder: 11
Firmenmitglieder: 91
TFL Luzern 2000: 152
Connection TFL 30: 51
Club Lake Lucerne: 6
Ehrenmitpräsident: 1
Ehrenmitglieder: 10
Freimitglieder: 10

1. Einzelmitglieder

Jahresbeitrag ab CHF 100.–

GV (Versand Jahresbericht/Rechnung), LTAG Newsletter

2. Firmenmitglieder

Jahresbeitrag ab CHF 500.–

GV (Versand Jahresbericht/Rechnung), LTAG Newsletter

3.1 Mitglieder «TFL Luzern 2000»

Jahresbeitrag CHF 2250.– (Senioren: CHF 450.–)

GV, Monatsanlässe, Sonderanlässe, LTAG Newsletter, Info «2Minuten»

Die Mitgliederkategorie «TFL Luzern 2000» vereinigt Personen, die ein gesteigertes Interesse an der Förderung der touristischen Wertschöpfung in Luzern haben und dies auch mit einem entsprechenden Donatorenbeitrag bekunden. Für sie werden zusätzliche Veranstaltungen durchgeführt.

Das aktuelle Mitgliederverzeichnis des «TFL Luzern 2000» können Sie hier als PDF herunterladen.

3.2 Mitglieder «Connection TFL30»

Jahresbeitrag CHF 5000.–

GV, 3-Königs-Talk, Special Event, Diner Amical, Monatsanlässe «Luzern 2000», Sonderanlässe, LTAG Newsletter, Info «2Minuten»

Exklusive Gegenleistungen und Events für maximal 50 führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Handel, Kultur, Tourismus und Gesellschaft – die sich in besonderer Weise für die Entwicklung des Tourismus in der Stadt und Region engagieren.

Kontakt:
René Kamer, «Connection TFL30»
E-Mail: hc.yawaliar[ta]remak.ener

3.3 Mitglieder «Club Lake Lucerne»

Jahresbeitrag CHF 2250.–

GV (Versand Jahresbericht/Rechnung), Special Event, zwei Monatsanlässe des TFL Luzern 2000» sowie Weihnachtsevent, LTAG Newsletter, Info «2Minuten»

Der Club Lake Lucerne besteht aus Persönlichkeiten der Zentralschweiz, die ein gesteigertes Interesse an der Förderung der touristischen Wertschöpfung der Zentralschweiz haben und dies auch mit einem entsprechenden Beitrag bekunden.

Den «Club Lake Lucerne»-Flyer können Sie hier als PDF herunterladen.

4. Freimitglieder

Adelbert Bütler • Werner Dubach • Andy Egli • Heinz Fink • Werner Furrer • Pfarrer Ernst Heller • Mario Lütolf • Doris Michelotti • Fredy Rey • Emil Steinberger

Mark Bleuler † (4.10.2015) • Marcel Binder † (8.8.2014) • Kurt H. Illi † (23.11.2010)

5. Ehrenmitglieder

Ehrenpräsident: Walter Schmid

Ehrenmitglieder: Alfred N. Becker • Rudolf Freimann • Werner Grüter • Werner Häfliger • Marcel Johann • Dr. Franz Müller • Jürg Reinshagen • Edwin Rudolf • Roland Straub • Josef Williner

Georges Bucher † (4.8.2010) • Walter Jaeger † (14.12.2010) • Dr. Hans Rudolf Meyer † (2005) • Dr. h.c. Alfred Waldis † (10.7.2013) • Dr. Armand Wyrsch † (2007)

Anmeldung

Hier gelangen Sie zum Kontaktformular.

Tourismus Forum Luzern TFLBahnhofstrasse 3 CH-6002 Luzern Tel. 041 227 17 17 hc.nrezul-lft[ta]ofni powered by SR&P

panorama1 panorama4 panorama3 panorama5 panorama6 panorama2 panorama8 panorama7 panorama11 panorama9 panorama13 panorama9 panorama12 panorama14 panorama15 panorama16 panorama17