Samstag, 27. November 2021

Feierliche Verleihung der Tourismus Awards

Die Gewinner der Tourismus Awards 2021
V.l.n.r.: World Tourism Forum Lucerne mit Chairman Reto Wittwer, CEO Martin Barth und Alfred N. Becker, Gletschergarten Luzern mit Direktor Andreas Burri und Stiftungsratspräsidentin Corinne Fischer sowie Rigi Bahnen mit VR-Präsident Karl Bucher und CEO Frédéric Füssenich freuen sich über die Auszeichnung mit dem Tourismus Award 2021.

Das Tourismus Forum Luzern hat 2021 bereits zum 18. Mal Tourismus Awards verliehen.

Drei Tourismus Awards «für herausragende Leistungen zum Wohl des Zentralschweizer Tourismus» wurden am Samstag, 27. November 2021, im KKL Luzern verliehen.

Seit 2012 erfolgt die Verleihung im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung namens Festival der Gastfreundschaft.
Die Gewinner der Tourismus Awards 2021 heissen Gletschergarten Luzern, Rigi Bahnen sowie World Tourism Forum Lucerne. Sie durften die von der Künstlerin Susanne Wüthrich gestaltete Sta­tuette inklusiv Urkunde entgegennehmen. Die Auszeichnungen sind ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung an die Adresse von Organisationen und Personen, die durch herausragende Leistungen, aussergewöhnliche Partnerschaften oder zukunftsorientierte Ideen aufgefallen sind.